Mittwoch, 24. Dezember 2014

Besinnliche Festtage und Dezemberrückblick

Erst einmal wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten und ein paar ruhige Tage mit eurer Familie!


Wir genießen hier grade sehr die Zeit zu dritt, aber auch mit unserer restlichen (recht großen) Familie. Wir essen viel zu viel, bestaunen schöne Lichter und ein paar kleinere Geschenke gibt es auch. Der kleine Mann ist jetzt stolzer Besitzer einer Kugelbahn und hat sie schon ins Herz geschlossen.


Der Dezember war bis jetzt auch recht ruhig, wir haben viel Familienzeit genossen, und trotzdem war viel los. Wir haben Erkältungen zusammen ausgestanden. Einen Weihnachtsbaum aufgebaut und schon gleich eine Weihnachtskugel eingebüßt. Scherben bringen Glück. Zwei Weihnachtsmärkte besucht und trotzdem damit nicht so richtig warmgeworden. Zu viele Menschen. Einen Kindergeburtstag einer Freundin gefeiert und auch sonst viele Freunde besucht. Viel Zeit zum Bloggen blieb da nicht, die Ideen sind aber durchaus da. Ich will euch vor allem unbedingt noch von der Weihnachtsgeschenkeproduktion erzählen, es gab nämlich selbst gesiedete Seife für alle Omas und Opas und sonstige Familie. Aber das muss warten bis ins neue Jahr...


Jetzt genießen wir erstmal ein paar ruhige Tage... bis bald!